& mehr
Unsere landwirtschaftlichen Aktivitäten, neben der Pferdepension, erstrecken sich auf die Heuherstellung und auf die Landschaftspflege.

Die wichtigsten Arbeitsmittel sind unsere Traktoren, ein Mc Cormick D 439 und unser Alleskönner der IHC 633 Bj. 76 mit Frontlader.

Die Hauptarbeiten sind das Pflegen der Weiden mit dem Schlegelmäher, auch Mulchgerät genannt, das Abschleppen mit einer speziellen Wiesenschleppe, oder das Bewässern unserer
Streuobstwiese mit dem Wasserfass.
Wer im Rahmen unserer Möglichkeiten Lust hat, die eine oder andere Erfahrung mit der Landwirtschaft zu machen, kann sich bei uns melden.

Wir suchen auch noch nach dem „älteren Herrn“, der möglichst unentgeltlich, aus Spass
am Umgang mit den Maschinen und der Arbeit auf einem Hof - immer an frischer Luft - sich
ein paar Vorruhestandsstunden vertreiben will. Er sollte aber schon wissen was er tut.

Vielleicht gibt es ja auch Lehrer, die Exkursionen mit Ihren Schulklassen planen und schon immer mal wissen wollten, wie das eine oder andere in der Landwirtschaft so läuft.
Verbunden mit einem Grillnachmittag kann das eine schöne Erfahrung für Kinder sein.

Speziell über die Heuernte könnt Ihr unten noch etwas mehr erfahren.